(718) Diakonie Neuendettelsau

Bild von M. H. auf Pixabay

Tiergestützte Förderung in den Sonderpädagogischen Förderzentren der Diakonie Neuendettelsau. Die Kollekte ist für die tiergestützte Förderung von lernbehinderten und verhaltensauffälligen Kindern in den Sonderpädagogischen Förderzentren der Diakonie Neuendettelsau bestimmt.

In den sonderpädagogischen Förderzentren der Diakonie Neuendettelsau werden durch eine tiergestützte Pädagogik sehr gute Erfolge erzielt. Im Umgang mit Tieren, zum Beispiel Hühner, Kaninchen, Ziegen, Ponys und Hunden, bieten sich den Kindern viele Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Sie können den auf eine intensive Förderung angewiesenen Kindern durch ihre Kollekte ermöglichen, mehr Selbstbewusstsein und Verantwortungsgefühl zu entwickeln und schenken ihnen dadurch viel Freude.

Helfen Sie jetzt: