(119) Ökumene und Auslandsarbeit der EKD

Bild von PublicDomainArchive auf Pixabay

Estomihi, 14. Februar 2021

Die Kollekte ist für die Digitale Vernetzung der EKD-Auslandsgemeinden und Stärkung von Menschenrechten weltweit bestimmt.

 

Sie unterstützen damit Projekte, in denen zahlreiche Haupt- und Ehrenamtliche zur Organisation von medizinischer und therapeutischer, spiritueller und juristischer Unterstützung geschult werden. Zudem soll eine digitale Vernetzung der räumlich weit auseinanderliegenden Auslandsgemeinden aufgebaut werden, so dass sich die Mitarbeitenden schnell und unkompliziert erreichen und austauschen können, um ihre Arbeit effektiv zu gestalten.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Spenden Sie jetzt: